Verleihung des BIG-Diplom-/Masterarbeitspreises 2014 - 2015

Am 12. Dezember 2016 hat die Bonner Informatik Gesellschaft e.V. zum vierten Mal einen Diplom- bzw. Masterarbeitspreis verliehen. Ausgezeichnet wurden insgesamt fünf hervorragende Arbeiten aus unterschiedlichen Fachgebieten der Informatik aus den Jahren 2014 und 2015. Vor der Preisverleihung konnten wir Herrn Dr. Arno Zinke mit einen Vortrag zum Thema Embracing disruption - How Autodesk is reinventing itself gewinnen. Herr Dr. Zinke hat an der Universität Bonn Informatik studiert und promoviert und sehr erfolgreich das Startup Unternehmen Lagoa gegründet. Seit der Übernahme von Lagoa durch die Autodesk GmbH ist Herr Dr. Zinke dort als Senior Software Development Manager und bei der GfaR GmbH als Geschäftsführer tätig.

Die Preisträger sind:

2014
• Herr Clemens Rösner, Smoothed Analysis of the SSP Algorithm and Local Search

2015
• Herr Stefan Feess, On the Accurate Simulation of Wound Healing and Skin Deformation
• Frau Eva-Lotta Teutrine, Feedback Vertex Sets in Tournaments
• Frau Helma Torkamaan, Affect, Mood and Emotion Research for Computer Scientists
• Herr Thomas Werner, Saliency-driven Object Discovery based on Gestalt Principles

Leider konnten nicht alle Preisträger anwesend sein um die Urkunde und den Preis persönlich entgegen zunehmen. An die nicht anwesenden werden die Preise versandt.